AOC CÔTES DU RHÔNE

Das Rhonetal achtet sorgfältig auf die Qualität seiner Weine und hat sich aktiv an der Gründung der Weinbaubezeichnungen beteiligt.
In den 1930er Jahren verkündete der visionäre Winzer Châteauneuf du Pape Baron le Roy die Kriterien für diese Weinbaubezeichnung und gründete 1933 die Bezeichnung "Appellation d'Origine Contrôlée";.
Die später festgelegten Spezifikationen wurden zum Vorbild für alle AOC-Verordnungen.
Die AOC Côtes du Rhône erstreckt sich über ein Gebiet von 250 Kilometern Länge von Nord nach Süd entlang der Ufer der Rhône, von Wien bis Nîmes und Avignon, darunter 250 Städte. Es gibt 27 Appellationen, darunter 16 Crus, mit insgesamt 27 zugelassenen Rebsorten.

AOC CÔTES DU RHÔNE

1 Artikel

1 - 1 von 1 Artikel(n)

Aktive Filter